FASHION, BEAUTY AND CULTURE ON KITTENHEELS

Safety First!

Auf dem Foto sind drei Utility Belts in den Farben blau, gelb und orange von den Marken Off White, Numeroventuno und Heron Preston zu sehen.

Auf dem Laufsteg kann es hin und wieder holprig zugehen. Zum Glück sind die Models für die Sommersaison 2018 gut angeschnallt. Denn wenn sich das Moderad mal wieder zu schnell dreht oder einen die High Heels in schwindelerregende Höhen versetzen, ist der Utility Belt ein sicherer Begleiter.

Noch nie sah der Gurt rund um Taille und Hüfte so sportlich und stabil aus. Extremsportarten wie Rock-Climbing, Bungee-Jumping, Car-Racing oder Abseiling geben als Activewear-Influencer aktuell Tempo und Ton an. Vielleicht bekommen deshalb sämtliche Gürtel von den Designern ein sportliches Finish verpasst: Metallschnallen mit aufwendigen Verzierungen weichen Verschlüssen, die man von Rucksäcken kennt. Leder wird durch lässiges Gewebeband ersetzt. Marken wie Off-White oder Numero Ventuno setzen auf umfunktionierte Karabinerhaken und einen Sicherheitsgurt-Look.

Ein Beitrag geteilt von N21 (@numeroventuno) am

Kween Riri präsentiert mit ihrer Kollektion für Fenty X Puma by Rihanna im Majestic Park Armory während der New York Fashion Week Adrenalin pur. Fliegende Motorcross-Räder samt Fahrer durchwirbeln die Luft über rosafarbenen Dünen. Am Boden geht es kaum weniger fulminant zu: Eine Kombination aus textilem Beach-Chic und Motorsport-Sex-Appeal schwappt dem Betrachter in geballter Ladung entgegen. Das alles wird zusammengehalten durch sportive Gewebebänder in Neonfarben und Schwarz.

Nur dank der leuchtenden Gürtel wird die Riri-Crew von dem heranrasenden Virgil Abloh nicht überrollt. Der Designer für Off-White fährt momentan nämlich ebenfalls auf laute Motoren ab. Und auch hier sorgen sportlich rustikale Gürtelentwürfe mit Logo-Print für die nötige Sicherheit und den Zusammenhalt.

Weitere Racing-Gegner sind Dao-Yi Chow und Maxwell Osborne, das Designduo hinter der Marke Public School. Das Label befindet sich, seit es 2013 den CFDA-Award gewann, auf der Überholspur und lässt sich so leicht von niemandem stoppen. Da doppelt bekanntlich besser hält, legt das Duo ihrem Model lässig drapiert über einem Parka im Sportswear-Look gleich zwei Gurte an.

Mein persönlicher Favorit ist das Outfit mit dem schwarz glänzenden Utility Belt von Isabel Marant. In dieser Kombi fühle ich mich gleich ein wenig wie Catwoman: elegant, sexy und trotzdem jeder Zeit bereit, einen fiesen Schurken zu fangen – wenn man vorher das Schuhwerk wechselt.

Auf dem Foto sind zwei Models im Backstagebereich der Frühjahr/Sommermodenschau von Isabel Marant zu sehen.Beide tragen schwarze Overalls, kombinieren dazu sportive Gürtel und erinnern an Catwoman.

Isabel Marant F/S 2018

 

© Text: Josephine Bartels, Backstage-Bild: Sonny Vandevelde, Header und Freisteller: PR


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FASHION, BEAUTY AND CULTURE ON KITTENHEELS