FASHION, BEAUTY AND CULTURE ON KITTENHEELS

Mehr Lametta

In der Wintersaison 2016 stellen viele Modedesigner ihre Vorliebe für´s Interieur zur Show und verzücken mit prächtigen Brokat-Looks, üppig verzierten Posamenten-Pieces und floral bedruckten Satin-Designs die Außenwelt.

Die nach dem goldenen Schnitt gefertigten Musterteile sind ziemlich anspruchsvoll und verlangen nicht nur eine besondere Pflege. Kordel, Quaste, Rüsche und Brokat wünschen sich auch ein adäquates Umfeld und gebührende Gelegenheiten, um ausgeführt zu werden. Sind sie für den urbanen Street-Style vielleicht etwas zu overdressed, eignen sie sich dafür zu Weihnachten – der Hoch-Zeit von Glanz und Gloria – ganz hervorragend. Halleluja!

Beim Anblick des Fransenkleid-Looks von Gucci sehnt sich der Christbaum sofort nach mehr Lametta. Und der Weihnachtsmann wünscht, er hätte kleinere Füße, mit denen er auf diese Superplateau-Schlitten passen würde. Aus der Sofaperspektive auf das Balmain-Kleid von Meisterdekorateur Olivier Rousteing schauend, verblassen sämtliche Kissen-Garnituren vor Quasten-Neid. Selbst die gesteiften Stoffservietten knicken bei so viel modischer Brokatpower ein. Sollte einem die ständige Bemusterung zu viel werden, einfach eine passende Tapete suchen und sich davor platzieren. Oder Ihr greift zur rosa-roten Brille von Sunday Somewhere. Und wenn die Feiertage vorbei sind, traut sich der Look vielleicht doch mit einem Streetstyle erprobten Begleiter wie Denim oder Leder raus auf die Strasse.

Mode-Bloggerin Pheline von Fou de Pheline zeigt ein opulentes Outfit zum Interieur Trend. Sie trägt einen rosafarbenen viktorianisch inspirierten Mantel von Simone Rocha über Matchesfashion.com, ein mit Schwänen bedruckte Seidenbluse von Stella McCartney mit Volants und roten Mini-Fransen, einen rot-goldenen Brokat-Pencilskirt von Prada und Schnürstiefeletten in gold und rosa von Bally.

Mantel von Simone Rocha über Matchesfashion.com. Seidenbluse von Stella McCartney. Brokat-Rock von Prada. Goldene Stiefeletten von Bally.

Ich verkünde nun rasch die frohe Botschaft, dass ich mich mit einem Brokat-Pencilskirt von Prada, einer Rüschenbluse von Stella McCartney und einem zart wie Schneekristalle glänzenden Wollmantel von der diesjährigen British Fashion Award Gewinnerin Simone Rocha frühzeitig beschert habe. Möge es ein friedvolles und glänzendes Fest werden.

Wie findet Ihr den Interieur-Look und was landet unter Eurem Weihnachtsbaum? Zeigt mir Eure Geschenke auf Instagram: #lamettapheline Außerdem gibt es noch mehr Glanz und Gloria auf Pinterest zu entdecken! Die folgenden Prachtstücke gibt es leider nicht mehr auf Foudepheline.com zu kaufen, da sie alle aus der Herbst/Winter 2016 Kollektion sind. Schaut doch einmal in meinen Shops oder hier bei meinen neuen Posts vorbei!

Hier sieht man Kleidungsstücke und Accessoires passend zum Interieur Trend von Marc Jacobs, Sunday Somewhere, Antonio Marras, Fendi, Etro, Lanvin, Vanessa Bruno und Dolce & Gabbana.

© Pheline’s Fotos: Julia Küchler, Backstage-Bilder: Sonny Vandevelde, Freisteller: PR über Tracdelight.com

RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FASHION, BEAUTY AND CULTURE ON KITTENHEELS