FASHION, BEAUTY AND CULTURE ON KITTENHEELS
READING

Husch, husch ins Körbchen

Husch, husch ins Körbchen

Katzenkörbchen

Mein heiß geliebtes Katzenkörbchen spielt in den Frühjahr/Sommerkollektionen 2018 eine tragende Rolle. Im Miniaturformat dient das geflochtene Accessoire vom Catwalk selbstverständlich nicht mehr als Miezentransport, oh non! Vielmehr heißt es unsere alltäglichen Begleiter willkommen: Portemonnaie, Handy, Schlüssel und – meow – mein kleines Wollknäuel lassen sich wunderbar in dem leichten Weidengeflecht verstauen.

Ursprünglich wurde in so einem geflochtenen Utensil der Fisch nach dem Fang oder die Muscheln nach dem Sammeln direkt in die Küche gebracht, um dort weiter verarbeitet zu werden. Ob ich mich einer dieser Aktivitäten oder dem bloßen Stolzieren mit Flechtwerk am Arm widmen werde, weiß nur der Sommerwind.

Stilikone Jane Birkin wurde in den sechziger und siebziger Jahren oft mit einem rustikalen Weidenkorb mit Deckel gesichtet. Vermutlich hätte ihr das schwarz lackierte, kugelförmige Modell der amerikanischen Designerin Ulla Johnson auch gefallen.

Bunte Streifen zieren bei Sonia Rykiel nicht nur die ikonischen Pullover der französischen Marke. Kreativdirektorin Julie de Libran hat eine Bucket-Bag entworfen, mit der ich wahnsinnig gerne auf Streifzug gehen würde: Ein rot-grünes Band samt großem nietenähnlichen Verschluss dekorieren eine Schultertasche, die auch Brigitte Bardot in den 50er Jahren nach Saint-Tropez hätte begleiten können.

Auf dem Foto ist ein Model im Backstagebereich bei der F/S 2018 Modenschau von Sonia Rykiel zu sehen. In den Händen hält sie ein Katzenkörbchen.

Sonia Rykiel F/S 2018

Sogar Miuccia Prada gibt uns in diesem Sommer einen Korb. Für Miu Miu kreierte die Italienerin eine Henkeltasche aus rosafarbenem Leder mit einem runden, geflochtenen Boden in Form einer Schale. Ich sehe mich schon über die bunten Märkte Südeuropas mit diesem kleinen Shopper am Arm schlendern.

Ein Beitrag geteilt von Miu Miu (@miumiu) am

Mit meinem Entspannungs- und Rückzugsort als Accessoire am Arm kann der Sommer gerne schon bald die schroffe Winterzeit ablösen. Mögen die Temperaturen so schnell steigen, wie meine Vorfreude auf den Maxi-Taschentausch gegen meinen neuen woody Weggefährten!

 

© Illustration Header: David Hilf, Text: Juliane Clüsener-Godt, Backstage-Bild: Sonny Vandevelde, Freisteller: PR


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FASHION, BEAUTY AND CULTURE ON KITTENHEELS