FASHION, BEAUTY AND CULTURE ON KITTENHEELS

Hört, hört!

Auf diesem Beitragsbild trägt Catlady Pheline einen großen Ohrclip in Form einer Blüte von Marni.

Wenn es um die Ohren geht, ist jetzt die richtige Zeit für Übertreibungen. Klein, zart und mickrig war gestern. Große Ohrringe und –clips sind der Trendschmuck der Saison.

Zugegeben, das Mädchen mit dem Perlenohrring ist eine zeitlose Schönheit. Wäre ich aber Jan Vermeer, dann hätte ich in dieser Saison – nur an einer bestimmten Stelle – mit dem Pinsel bei weitem mehr aufgetragen. Denn bei der Dekoration der Ohren dürfen jetzt die großen Kaliber aufgefahren werden. Ohrringe, -clips und –stecker sind nicht mehr nur ein kleines, schmückendes Stück, sondern in diesem Sommer ein riesiges, stilprägendes Modeaccessoire. Das sehen die Designer von New York bis Paris genauso und geben uns deshalb richtig etwas auf die Ohren.

Proenza Schouler üben mit ihrer skulpturalen Variante den Schulterschluss und Make Up Artistin Diane Kendal setzt dazu extra Highlights mit weiß oder gelb angepinselten Ohrmuscheln. Bei Altuzarra haben  XL-Kreolen in Form von Schraubgewinden das Sagen. Im Hause Missoni werden fast CD große, semi-transparente Scheiben zum Schmuckstück. Chanel beschränkt sich auf nur ein Anhängsel und benutzt es zum Ausgleich zu seitwärts gedrehten 90ies Throwback Caps. Ich habe mir für den großen Lauschangriff blütenförmige Ohrclips von Marni ausgesucht.
Und noch ein Satz zum passenden Beauty-Look: selbstredend werden die opulenten Kunstwerke nicht verhängt, sondern wie in einer Ausstellung gut sichtbar präsentiert. Stattdesen muss die Frisur weichen und bildet bestenfalls den passenden Hintergrund als Steckfrisur, Zopf oder wird einfach hinter die Ohren gekämmt.

Im folgenden Kreis findet Ihr noch weitere ohrenbetörende Schmuckstücke. Ob nur einer oder zwei, gedreht, hängend oder gesteckt bleibt völlig Euch überlassen. Nur die Größe zählt!

Hier sieht man Ohrringe von Marni, Fendi, Valentina Brugnatelli, Oscar de la Renta, Balenciaga, Loewe, Simone Rocha und Stella McCartney.

© Pheline’s Fotos: Julia Küchler, Freisteller: PR über Tracdelight.com

RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FASHION, BEAUTY AND CULTURE ON KITTENHEELS
Please Add Widget from here